Springe zum Inhalt

Xiaomi Mi 9 SE

Veröffentlicht:20.02.2019
Farbe:Schwarz, Lila, Blau
CPU:Snapdragon 712
RAM:6GB
Speicher:64GB
Bildschirmgröße:5.97"
Bildschirmauflösung:2340×1080px

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.


Technische Daten

Farbe:Schwarz, Lila, Blau
Größe:147.5×70.5×7.5mm
Gewicht:155g
Bildschirmauflösung:2340×1080px
Bildschirmgröße:5.97"
Bildschirmtyp:Super AMOLED
Betriebssystem:MIUI 10 (Android 9)
GPU:Adreno 616
RAM:6GB
Speicher:64GB / 128GB
SIM:Dual-SIM
MicroSD Slot:Nein
USB:Typ-C 1.0
WLAN:Dual-Band
Bluetooth:5.0
GPS:Ja
Fingerabdruck Sensor:im Display
Hauptkamera Megapixel:48MP
Hauptkamera Dualkamera:Nein / Nein
Selfie Kamera Megapixel:20MP

Xiaomi Mi 9 SE

Schon Mitte Februar wurde das Xiaomi Mi 9 SE zusammen mit dem aktuellen Flagship-Modell von Xiaomi, dem Mi 9, vorgestellt. Beim Mi 9 SE handelt es sich um eine kompaktere und hardwaretechnisch leicht abgespeckte Version vom Mi 9. Die geringere Leistungsfähigkeit spiegelt sich allerdings auch in einem günstigeren Preis wieder, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich mit dem Mi 9 ähnlich gut bleibt. Am 22.03.2019 wurde nun offiziell eine Global-Version des Xiaomi Mi 9 SE bestätigt, welche auch auf den europäischen, und nicht nur auf den chinesischen Markt zugeschnitten ist. Was es noch zum Mi 9 SE zu wissen gibt, erfahrt Ihr hier.

Xiaomi Mi 9 SE Produktbeschreibung Bild 1

Display & Design

Das Mi 9 SE ist mit seinem 6 Zoll Super AMOLED Display um einiges kompakter als das Mi 9 mit seinen 6,3 Zoll. Bei einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln kommt das Mi 9 SE auf 432 ppi, womit das Bild gestochen scharf wiedergegeben wird. Auch die Farbdarstellung ist äußerst satt, und auch bei hoher Lichteinstrahlung ist der Bildschirminhalt noch gut erkennbar. Für ein stabiles und kratzfestes Display sorgt das verbaute Corning Gorilla Glas 5.

In Sachen Design handelt es sich beim Mi 9 SE um einen etwas kleineren Klon vom Mi 9. So sind beide Modelle mit einem Metallrahmen und Glas-Rückseite, den gleichen Farbauswahl-Möglichkeiten (Schwarz, Lila, Blau), einem Fingerabdrucksensor im Display, und einer Waterdrop-Notch, ausgestattet.

Xiaomi Mi 9 SE Produktbeschreibung Bild 2

Leistung & System

Bei der Leistung tun sich die ersten gravierenden Unterschiede zwischen dem Mi 9 SE und dessen Luxus-Version auf. So verfügt das Mi 9 SE über einen Snapdragon 712 Prozessor, welcher von einem Adreno 512 Grafikchip unterstützt wird. Dieses Setup ist zwar immer noch Spitzenreiter im Preissegment um 300€, und alle Alltags-Tasks sowie die meisten 3D-Spiele lassen sich problemlos damit bewältigen, allerdings spielt der im Mi 9 verbaute Snapdragon 855 in einer eigenen Liga. Unter den Speichervarianten hat man die Wahl aus 6/64 GB sowie 6/128 GB. Befeuert wird dieses Gefüge von einem 3070mAh Akku, welcher bei diesem kompakten Handy für einen Tag intensiver Nutzung locker reichen sollte.

Als Betriebssystem findet im  Mi 9 SE, wie immer bei Xiaomi, das MIUI auf einer Android 9 Basis Anwendung. Xiaomi’s hauseigener Android-Skin erlaubt es Nutzern, ihr User-Interface den eigenen Wünschen entsprechend zu gestalten.

Kamera

Als Kamera-Setup bekommt das Mi 9 SE eine Triple-Kamera mit einem 48 Megapixel Sony IMX586 Sensor mit einer f/1.75 Linsenöffnung verpasst. Unterstützt wird dieser Hauptsensor von einem 13 MP Weitwinkel-Objektiv sowie einem 8 MP Teleobjektiv. Die Bildqualität dieses Setups ist ähnlich gut wie die des Mi 9. Dem iPhone wird wohl noch keine wirkliche Konkurrenz gemacht werden, allerdings können sich die Aufnahmen des Mi 9 SE, im Gegensatz zu anderen Chinahandys dieser Preisklasse, wirklich sehen lassen. Selfies lassen sich mit der 20 MP Frontkamera natürlich auch machen.

Xiaomi Mi 9 SE Produktbeschreibung Bild 3

Konnektivität

In der China-Version werden folgende Netzfrequenzen unterstützt:

  • LTE FDD: B1 / B3 / B5 / B7 / B8
  • LTE TDD: B34 / B38 / B39 / B40 / B41

Leider fehlt auch hier das für Deutschland wichtige LTE Band 20, welches bei der bald erscheinenden Global-Version allerdings mit an Bord ist. Wer auf das Band 20 nicht verzichten möchte, sollte sich also bis zum Release der Global-Version des Mi 9 SE gedulden.

Weiterhin bringt das Mi 9 SE natürlich die standardmäßigen Sensoren wie Bluetooth 5.0, Dual-Band Wi-Fi, GPS und auch NFC dabei. Ein Dual-SIM Kartenslot ist auch vorhanden, im Gegensatz zum 3.5mm Klinkenanschluss, welcher leider nicht mit von der Partie ist.

Fazit

Das Xiaomi Mi 9 SE ist eine günstigere Alternative für all diejenigen, welche auch ohne absolute High-End Hardware leben können, aber dafür wert auf eine praktische Bedienung legen. Mit dem Mi 9 SE geht man den perfekten Kompromiss zwischen diesen Vorstellungen ein. Auch der Preis ist mit ca. 300€, in Anbetracht der für diesen Preisbereich sehr starken Hardware, absolut angemessen.