Springe zum Inhalt

Xiaomi SmartMi Pure Humidifier

Beschreibung:
  • Luftbefeuchter basierend auf Verdampfungsprinzip
  • 240 ml/h Befeuchtungsleistung
  • 36 Verdampferschaufeln
  • 4L Wassertankvolumen
  • Nachvollziehen von Statusinformationen wie aktuellen Wasserstand über Mi-App

Technische Daten

Farbe:Weiß
Größe:350×350×700mm
Gewicht:5170g

Xiaomi SmartMi Pure Humidifier

Xiaomi bringt die neue zweite Generation des SMARTMi-Luftbefeuchters auf den Markt. Anders als die vorherige Generation von Ultraschall-Luftbefeuchtern verwendet der neue SMARTMi Pure Befeuchter das Verdampfungsprinzip mit 240 ml / h Befeuchtungsleistung. Das Gerät ist in China zu einem Preis von 499Yuan erhältlich, was etwa $80 entspricht.

Xiaomi SmartMi Pure Humidifier Produktbeschreibung Bild 1

Um die Effizienz der Befeuchtung effektiv zu steigern, verfügt der SMARTMi Pure Befeuchter über 36 eingebaute Verdampferschaufeln. Bei niedrigem Wasserstand kann der Benutzer das Wasser im Befeuchter direkt über den Luftauslass an der Oberseite des Produkts befüllen, und durch die Wasserstandsanzeige kann der derzeitige Wasserstand jederzeit abgelesen werden. Das Produkt verfügt über einen Wassertank mit 4 Liter Fassungsvermögen, womit die Häufigkeit der Wasserzugabe in Gegensatz zu anderen Luftbefeuchtern sehr gering ist.

Xiaomi SmartMi Pure Humidifier Produktbeschreibung Bild 2

Der SMARTMi Pure Luftbefeuchter verwendet eine Auf- und Abtrennung des Wassers, bei der der Wassertank und die elektrischen Komponenten getrennt gehalten werden. Es ist auch mit einer Sicherheitsmaßnahme ausgestattet, sodass wenn der Rumpf und der Tank durch eine externe Kraft getrennt werden, der Positionssensor automatisch aufhört zu arbeiten, wodurch der Befeuchter abgeschaltet wird. Aufgrund des offenen Wassertanks gestaltet sich die Reinigung sehr simpel.

Xiaomi SmartMi Pure Humidifier Produktbeschreibung Bild 3

Auch dieses Produkt des Xiaomi-Ökosystems unterstützt die Verwendung der Smarthome Mi-App, wodurch der Nutzer auch unterwegs Zugriff auf Informationen wie die Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit, sowie das verbleibende Wasser im Luftbefeuchter hat. Möglich ist diese Informationsübertragung über die eingebauten Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren, und den kapazitiven Wasserstandssensor.