Springe zum Inhalt

Xiaomi Mi Band 3

Veröffentlicht: 31.05.2018
Beschreibung:
  • 0.78 Zoll OLED-Panel
  • Austauschbares Band aus Elastomer
  • Wasserdicht bis 50m
  • Pulsmesser, Schrittzähler, Event-Reminder und viele weitere Features
  • Bluetooth 4.2
Geekbuying
24 EUR *
Flagge China 15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.


Technische Daten

Farbe:Graphitschwarz, Orange, Dunkelblau
Größe:17.9×46.9×12mm
Gewicht:20g
Bildschirmtyp:OLED-Panel
Funktionen:Pulsmesser, Schrittzähler, Sleep-Tracking, Benachrichtigung bei eingehenden Anrufen und Textnachrichten, Event Reminder, Wecker
Akkukapazität:110mAh
Akkulaufzeit:20 Tage
Bluetooth:4.2
Wasserdicht:Ja
Material:Thermoplastisches Elastomer

Xiaomi Mi Band 3

Ende Mai 2018 stellte Xiaomi offiziell das neue Fitnessarmband, das Mi Band 3 vor. Der Nachfolger vom Mi Band 2 verfügt über ein 0.78 Zoll OLED-Display, Bluetooth 4.2 Technologie, einen 110mAh-Akku und jede Menge Features, an denen man sich austoben kann. Mit 20g ist das Mi Band 3 extrem leicht, und durch die wasserdichte Verarbeitung kann man das Armband auch beim Schwimmen anziehen. Detailliertere Informationen findet Ihr im Folgenden.

Xiaomi Mi Band 3 Produktbeschreibung Bild 1

Design & Display

Falls man Fan vom Design des Xiaomi Mi Band 2 war, so wird man auch hier auf seine Kosten kommen: Das Mi Band 3 sieht dem Mi Band 2 sehr ähnlich. Das Band ist sehr dünn, und das Display nimmt den Großteil der Vorderseite ein. Beim Display handelt es sich um ein 0.78 Zoll OLED-Panel mit einer Auflösung von 128 x 80 Pixeln. Das Band ist austauschbar und besteht aus thermoplastischen Elastomer, von dem Xiaomi behauptet, dass es angenehmer und freundlicher für die Haut sein soll. Die genauen Maße des Mi Band 3 betragen 17,9 x 46,9 x 12 mm, das Gewicht beträgt leichte 20g. Momentan besteht die Auswahl zwischen den Farben Graphitschwarz, Orange und Dunkelblau, jedoch kann sich die Farbpalette noch erweitern. Weiterhin ist das Xiaomi Mi Band 3 bis zu 50m wasserdicht, wodurch man auch beim Tauchen und Schwimmen Zugriff auf Vitaldaten wie den Pulsschlag hat.

 

Xiaomi Mi Band 3 Produktbeschreibung Bild 2

 

Leistung & Features

Wie bereits erwähnt verfügt das Xiaomi Mi Band 3 über Bluetooth 4.2, wodurch man das Armband mit Geräten, die über Android 4.4 oder höher, oder iOS 9.0 oder höher verbinden kann. Die Akkustärke beträgt 110mAh. Laut Xiaomi soll das Mi Band 3 mit einer Aufladung bis zu 20 Tage funktionstüchtig sein, bevor es erneut aufgeladen werden muss.

Obwohl das Mi Band 3 mit ca. 30€ extrem günstig ist, kann es im Punkto Features locker mit den teuren Konkurrenten mithalten. Das Fitnessarmband verfügt über einen Pulsmesser und einen Schrittzähler, womit beim Joggen in Echtzeit Daten wie Laufdistanz und -dauer abgerufen werden können. Zusätzlich kann man Ziele definieren, wie zum Beispiel 1000m Laufdistanz, die vom Mi Band 3 getrackt werden. Ist man nah am erreichen des Ziels, so vibriert das Armband, wodurch man motiviert wird, das letzte Bisschen an Leistung herauszukitzeln. Durch die Wasserdichtigkeit kann man das Mi Band 3 auch zum Schwimmen anziehen, jedoch ist noch nicht bekannt, welche Daten dabei getrackt werden. Außerdem existiert ein „Sleep-Tracking“- Feature, welches Eckdaten zur Schlafqualität liefert.

Xiaomi Mi Band 3 Produktbeschreibung Bild 3

Neben dem Fitness-Tracking hat das Xiaomi Mi Band 3 auch noch weitere Funktionen. Ist das Armband mit einem Smartphone gekoppelt, so erhält man Benachrichtigungen für eingehende Anrufe und Textnachrichten. Inwiefern das Mi Band 3 mit etablierten Apps in Europa, wie zum Beispiel WhatsApp, interagieren kann, ist noch unklar. Allerdings hat Xiaomi bereits angekündigt, das Mi Band 3 konstant upzudaten. Neben den bisher aufgeführten Funktionen kann man mit dem Armband außerdem noch Event-Reminder und Wecker aufsetzen, und sich die aktuellen Wettervorhersagen ansehen.